Filmportrait:
Die Welt der Wunderlichs

Filmplakat Die Welt der Wunderlichs

Die Welt der Wunderlichs


"Unterhaltsam…spannend…liebevoll" - Der Stern
CH / D 2016
R: Dani Levy (Alles auf Zucker), mit: Hannelore Elsner, Steffen Groth, Christiane Paul, Katharina Schüttler (Lou Andreas-Salomé, Elser, Zeit der Kannibalen), Ewi Rodriguez, Peter Simonischek (Toni Erdmann)
Länge: 100 Min., FSK: 6 J.

Mimi, alleinerziehende Musikerin und überforderte Mutter eines phantasievollen hyperaktiven Sohnes, sieht endlich ihre große Chance gekommen, ihr Leben, ihre Familie, die Liebe und das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen, als ihr Sohn sie heimlich bei einer Eurovision Casting-Show anmeldet. Doch sie hat die Rechnung ohne ihre liebe Familie gemacht, die sie gegen jeden Widerstand zur Show begleiten will. Eine Reise mit Familie ist für viele Wahrheiten gut.
Eine hinreißende und berührende Komödie über eine alleinerziehende Mutter, die für alle Probleme zuständig gemacht wird, über chaotische Eltern, unverstandene Kinder und die Kraft der Träume.
Mit unkonventionellem Humor und einer großen Liebe zu seinen Figuren erzählt Regisseur und Autor Dani Levy (ALLES AUF ZUCKER) von einer ungewöhnlichen, aber mitten aus dem Leben gegriffenen Familie, die bei einer turbulenten Reise wieder zueinander findet.

„Es geht um Unmengen an verletzten Gefühlen, um Eifersucht und schlechtes Gewissen, um nicht realisierte Träume und eine dysfunktionale Familie wie man sie so im deutschsprachigen Kino kaum gesehen hat … Unterhaltsam…spannend…liebevoll.“
Der Stern

"Witzig … richtig witzig mit Schauspielern in bester Spiellaune…zum Brüllen komisch…da stimmt das Timing"
ZDFmoma-Peter Twiehaus

Offizielle Homepage