Filmportrait:
Hochzeitspolka

Filmplakat Hochzeitspolka

Hochzeitspolka


D 2010
R: Lars Jessen, mit: Christian Ulmen, Katarzyna Maciąg, Lucas Gregorowicz
Länge: 99 min., FSK: 6
Trailer ansehen

CHRISTIAN ULMEN (Maria, ihm schmeckt's nicht) in dem neuen Film von LARS JESSEN (Am Tag, als Bobby Ewing starb).
Frieder, Anfang 30, ist vor zwei Jahren zum Arbeiten in die tiefste polnische Provinz gegangen. Ausgerechnet am Tag seiner Hochzeit mit der Polin Gosia tauchen seine Jugendfreunde auf, mit denen er in Heide in einer Hardrockband spielte.
Eine turbulente Komödie über Klischees und Missverständnisse zwischen Polen und Deutschen, Freunden und Familie.
"In seinem Film AM TAG ALS BOBBY EWING STARB schilderte Jessen die Alternativszene der 80er. Jetzt sind ihm erneut präzise Milieustudien gelungen-als urkomische Groteske...ein kluger Film darüber, wie es ist, von der eigenen Vergangenheit eingeholt zu werden."
"Gekonntes Spiel mit Klichees: Urkomische Komödie."
(Hannoversche Allgemeine Zeitung)
"Amüsante Spielerei über gegenseitige nationale Ressentiments. Sehr sehenswert"
(Der Spiegel-Kultur Spiegel)

Offizielle Homepage