Filmportrait:
Immer Drama um Tamara

Filmplakat Immer Drama um Tamara

Immer Drama um Tamara


GB 2010
R: Stephen Frears (The Queen, Gefährliche Liebschaften), mit: Gemma Arterton, Roger Allam, Bill Camp
Länge: 111 min., FSK: 12

Mit trockenem, britischem Humor und jeder Menge Sex-Appeal zelebriert Stephen Frears („High Fidelity“, „Die Queen“) einen ebenso komischen wie hintergründigen Blick auf das ach so heile Landleben und zeichnet ein süßes und gefährliches Gefühlschaos, in das sich Männer und Frauen stürzen, Lügengespinste, in denen sie sich heillos verwickeln und Liebesfallen, in die Alt und Jung blindlings geraten. Mit viel Situationskomik und noch mehr schamlosen Wortwitz trifft Frears voll ins Schwarze, zielt dabei auf Verstand und Lachmuskeln. Der Film wurde wurde in Cannes außer Konkurrenz im offiziellen Wettbewerbsprogramm gezeigt und dort vom Publikum und der Kritik gefeiert.

Offizielle Homepage