Filmportrait:
HOWL- Das Geheul

Filmplakat HOWL- Das Geheul

HOWL- Das Geheul


USA 2010
R: Robert Epstein, Jeffrey Friedman (The Celluloid Closet), mit: Jon Hamm (Jake Ehrlich), James Franco, Mary-Louise Parker, David Strathairn, Jeff Daniels, Alessandro Nivola, Treat Williams
Länge: 90 min., FSK: 16

Die Entstehung von Allen Ginsbergs berühmtem Beat-Gedicht "Howl" aus dem Jahr 1955.
Seine Offenheit und der ungeschminkte Gebrauch sexueller Sprache lösen eine Schockwelle aus. 1957 findet sich Ginsberg vor Gericht wieder, wo dem Buch wegen Obszönität der Prozess gemacht werden soll, obwohl dem Staatsanwalt überhaupt nicht bewusst ist, worum es in "Howl" eigentlich geht.
Der Film ist ein Art Versuchsanordnung über die Entstehung und de Kontroverse.

Offizielle Homepage