Filmportrait:
In ihrem Haus

Filmplakat In ihrem Haus

In ihrem Haus


Fr 2012
R: François Ozon, mit: Kristin Scott Thomas (Der englische Paltient, 4 Hochzeiten + 1 Todesfall), Emmanuelle Seigner (LA VIE EIN ROSE, Schmetterling und Taucherglocke), Denis Ménochet (Familientreffen mit Hindernissen, Barfuß auf Nacktschnecken)
Länge: 105 Min., FSK: 12
" title="Trailer ansehen">Trailer ansehen

In dem neuen Film von Regie-Meister François Ozon (8 Frauen, Das Schmuckstück) kreuzen sich die Geschichten eines Lehrers und eines seiner Schüler zwischen Spannung und Humor, Realität und Fiktion.
Der von seinem Leben frustrierte Lehrer Germain müht sich vergeblich, seinen 16-jährigen Schülern die Literatur schmackhaft zu machen. Diese liefern immer das gleiche trostlose und desinteressierte Gekritzel ab. Eines Tages gibt er seiner Klasse die Aufgabe, einen Essay über ihr letztes Wochenende zu schreiben. Enttäuscht über die unkreativen und farblosen Ergebnisse, widmet er sich schließlich dem Werk von Claude, der stets schweigend in der letzten Reihe sitzt – und beim Korrigieren des Werkes stockt ihm schier der Atem!
"Wo hören die Fakten auf, wo beginnt die Phantasie der Protagonisten? Ozon bietet diverse Optionen an. Er macht sich einen Spaß daraus, die Phantasie der Zuschauer zu kitzeln. Die Vieldeutigkeit der Geschichte ist die eigentliche Essenz dieses Films. (...) Kino mit doppeltem Boden: Amüsante Fabulierkunst" (HAZ)

Offizielle Homepage