Filmportrait:

HAIL, CAESAR! - engl. OmU

Filmplakat HAIL, CAESAR! - engl. OmU

HAIL, CAESAR! - engl. OmU


USA 2016
R: Ethan Coen, Joel Coen, mit: Scarlett Johansson, Channing Tatum, Jonah Hill, Ralph Fiennes, Tilda Swinton, Josh Brolin, George Clooney
Länge: 106 Min., FSK: 0 J.


Nach Filmen wie INSIDE LLEWYN DAVIS, NO COUNTRY FOR OLD MAN und BIG LEBOWSKY versetzen uns die Coen-Brüder jetzt in das Hollywood der 50er Jahre und sein Star-System...
Das Anliegen, das die Verantwortlichen bei Capitol Pictures an Eddie Mannix (Josh Brolin) herantragen, ist für den gewieftenMann nichts Ungewöhnliches. Gerade noch stand Baird Whitlock (George Clooney) für Capitols Prestige-Projekt „Hail, Caesar!“ vor der Kamera, nun ist er unter mysteriösen Umständen verschwunden und seine Entführer, die sich „Die Zukunft“ nennen, fordern nicht weniger als 100 000 Dollar im Gegenzug für seine Freilassung. Nun ist es an den Problemlöser Hollywoods, das Geldaufzutreiben und den größten Star des Studios zu zurückzuholen, ehe die Klatschblätter von der Entführung Wind bekommen. Mit Hilfe der Capitol-Stars Laurence Lorenz (Ralph Fiennes) und Tobey (Alden Ehrenreich) kommt Mannix dem Geheimnis um Whitlocks Verschwinden immer näher, aber dabei geht so ziemlich alles schief, was nur schiefgehen kann…


„…huldigt dem Hollywood der Fünfzigerjahre, mit tollen Schauspielern, funkelnden Details… ein Gute-Laune-Film in wunderbar bunten Hollywood-Studiokulissen… für die Berlinale ein prächtiger Eröffnungsfilm“
Der Spiegel

„Ein gelungener Berlinale-Auftakt“
Die Zeit

„Eine Hymne auf das alte Hollywood“
Die Welt

"Machte ... richtig Freude"
HAZ

Offizielle Homepage

Mobile Seiten: