Filmportrait:

SEXARBEITERIN

Filmplakat SEXARBEITERIN

SEXARBEITERIN


D 2015
R: Sobo Swobodnik, mit: Lena Morgenroth
Länge: 90 Min., FSK: 18 J.


Sexarbeiterin ist der Beruf, den sich Lena Morgenroth auf die Fahne geschrieben hat. Als Selbstständige bietet die 30-Jährige, eigentlich zur Informatikerin ausgebildete Frau ihre Dienste Männern an, ohne dabei irgendjemandem unterstellt zu sein. Sie hat sich diesen Job frei gewählt und neben den flexiblen Arbeitszeiten und der vielen Freizeit, die sie damit hat, bereitet ihr ihre Arbeit häufig sogar Freude.
Der Filmemacher Sobo Swobodnik begleitet die Sexarbeiterin bei der Ausübung ihres Berufs, von Erotik-Massagen bis hin zu SM-Praktiken und der Erfüllung anderer Wünsche. Aber auch die Reibungspunkte in ihrer Familie und ihrem Privatleben kommen zur Sprache. Darüber hinaus engagiert Lena sich politisch, indem sie vehement ihre Meinung zu ihrem ungewöhnlichen Berufsstand vertritt, der gesellschaftlich kaum irgenwo akzeptiert wird.

Offizielle Homepage

Mobile Seiten: