Filmportrait:

A WAR

Filmplakat A WAR

A WAR


Dänemark 2015
R: Tobias Lindholm , mit: Pilou Asbæk, Tuva Novotny, Dar Salim
Länge: 115 Min., FSK: 12 J.


Ein wirklich mitreißend beeindruckender Film!
Mit seinem für den Auslands-Oscar nominierten Gerichtssaaldrama macht Tobias Lindholm (Drehbuchautor von Filmen wie "Die Jagd" und "Die Kommune") anhand eines Afghanistan-Einsatzes dänischer Soldaten die Sinnlosigkeit des Krieges deutlich.
Der Gewissenskonflikt eines Mann in einer Extremsituation wird hervorragend herausgearbeitet, der Film selbst bezieht keine Stellung, überlässt es dem Zuschauer, sich eine Meinung zu bilden.
Und wenn die Tochter in einer Schlüsselszene fragt "Stimmt es, dass du Kinder getötet hast?", und darauf keine Antwort erhält, dann wird uns einmal mehr der Wahnsinn und die Sinnlosigkeit des Krieges mit all seinen Konsequenzen vor Augen geführt.

"Kraftvoller und intensiever Thriller"
The Daily Telegraph

"Unglaublich"
Cinemablend

"Fesselnd"
The Filmstage

"Gewaltig"
The Playlist

Offizielle Homepage

Mobile Seiten: