Filmportrait:
WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Filmplakat WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt


"Sehr sehenswerte Reisereportage"-Badische Zeitung
D 2017
Länge: 128 Min., FSK: 0 J.

Das filmische Reisetagebuch der Weltreisenden Gwen Weisser und Patrick Allgaier. 3 Jahre und 110 Tage waren die beiden auf Reisen. Zu den Stationen der Reise gehörten u.a: Belgrad, Bukarest, Kiew, Moskau, Baku, Teheran, Islamabad, Taschkent, Irkutsk, San Jose, Mexiko, Nicaragua, Santo Domingo, Tokyo, Peking. Unterwegs waren die beiden per Autostop, mit dem Bus, per Schiff oder Fähre, zu Fuß und mit einem VW-Bus.
Los zogen die beiden mit Rucksack, Zelt und nur dem, was wirklich nötig war.
Sie lernten, was Verzicht heißt und was Genuss bedeutet.
Dieser großartige Film erzählt bunt und authentisch von einer außergewöhnlichen Reise um unsere Erde.

"Sehr sehenswerte Reisereportage"
Badische Zeitung

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

MO
20.11.
21:00