Filmportrait:
Wohne lieber ungewöhnlich - C'est quoi cette famille?! - franz. OmU

Filmplakat Wohne lieber ungewöhnlich - C'est quoi cette famille?! - franz. OmU

Wohne lieber ungewöhnlich - C'est quoi cette famille?! - franz. OmU


Fr 2017
R: Gabriel Julien-Laferrière, mit: Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Depardieu, Lucien Jean-Baptiste, Claudia Tagbo u.a.
Länge: 95 Min., FSK: 6 J.


Mit viel Sinn, Humor und Verstand für die Fallstricke moderner Familienkonzepte erzählt diese herzhafte Komödie von einer grandiosen Wohnidee, die das Leben schöner, die Familien familiärer, Eltern menschlicher und das Chaos bunter macht. Der Film scheint uns Menschen aus der Seele zu sprechen und weiß uns geschwisterlich zu stimmen...

Sorgerechtsrevolution konfrontiert. Die Sprösslinge haben eine Altbauwohnung gekapert, sie fordern Residenzstabilität und überreichen den 8 Elternteilen einen sorgfältig erdachten Betreuungsplan, nach dem die Eltern um die Nachwuchs-WG zirkulieren sollen. Es kommt zu einem Patchwork-Ping-Pong, bei dem Sophie und Hugo plötzlich gezwungen sind, nicht mehr nur für sich, sondern für die Gemeinschaft zu denken. Das bedeutet Chaos, und noch viel mehr.


Offizielle Homepage