Filmportrait:
ELTERN

Filmplakat ELTERN

ELTERN


"Kleine Geschichte - großes Kino - grandios gespielt" ARD - ttt
D 2013
R: Robert Thalheim (Westwind, Am Ende kommen die Touristen), mit Charly Hübner (Polizeiruf 110), Christiane Paul (Das Leben ist eine Baustelle, Im Juli)
Länge: 100 Min., FSK: 0 J.

Christine und Konrad leben die „moderne Familie“: Er bleibt zuhause und kümmert sich um Kinder und Haushalt, während sie als angehende Oberärztin das Geld für die Familie verdient. Als Konrad ein attraktives Angebot als Theaterregisseur erhält, steht das Familienmanagement vor großen Herausforderungen: Konrad fällt der Rollenwechsel vom Vollzeit-Papa zum leitenden Regisseur schwerer als gedacht, und Christine stößt zwischen Einsatz im OP-Saal und Essen kochen für die Kinder an ihre Grenzen. Erst als Konrad Hals über Kopf das Weite sucht, wird allen klar, dass sich grundsätzlich etwas ändern muss…
ELTERN ist der neue Film von Robert Thalheim, der lebensnah und mit viel Humor den turbulenten Alltag einer modernen Großstadtfamilie widerspiegelt.

"Kleine Geschichte - großes Kino - grandios gespielt"
ARD - ttt

„eine Wucht“
kulturSPIEGEL

Offizielle Homepage