Filmportrait:
GEMMA BOVERY

Filmplakat GEMMA BOVERY

GEMMA BOVERY


"unterhaltsame Gesellschaftskomödie...in warmen Farben" filmdienst
Fr 2014
R: Anne Fontane, mit. Fabrice Luchini, Gemma Arterton, Jason Flemyng
Länge: 99 Min., FSK: 12 J.

Amüsante Neuinterpretation von Gustave Flauberts "Madame Bovary" von COCO CHANEL und TAGE AM STRAND-Regisseurin ANNE FONTAINE mit FABRICE LUCHINI (So ist Paris, In Ihrem Haus, Das Schmuckstück) als Literatur liebendem Bäcker, der in seine neuen Nachbarn namens Bovery Flauberts berühmte Romanfiguren hineinträumt. Dabei sucht er
nach Parallelen zwischen den beiden in ihrer Ehe gelangweilten Frauen...
Das überraschende Ende setzt noch einen Glanzpunkt.

"unterhaltsame Gesellschaftskomödie...in warmen Garben"
filmdienst

"Sehr leichtfüssig inszeniert...sehr feinfühlig"
Peter Twiehaus, momaZDF

Offizielle Homepage