Specials

Mo. 29.08.2016, 20.00 Uhr:

Vorpremiere - franz. OmU - einmalige Aufführung im Ciné-Club Français
Mein ziemlich kleiner Freund - Un homme Ă  la hauteur - franz. OmU

Weitere Seiten:

Kartenbestellung

Telefon: 0511 / 317802

Newsletter

Anmeldung für unseren Filmkunstkino-Newsletter:

Ihre E-Mail Adresse
Anmelden Abmelden

Vor und nach dem Kino

Filmportrait:
MONSIEUR CHOCOLAT

Filmplakat MONSIEUR CHOCOLAT

MONSIEUR CHOCOLAT


„Brillant gespielt, Kino vom Feinsten“ - Coopzeitung
Fr 2016
R: Roschdy Zem, mit: Omar Sy, James Thiérrée, Clotilde Hesme, Olivier Gourmet, Frédéric Pierrot, Noémie Lvovsky, Alice de Lencquesaing
Länge: 110 Min., FSK: 12 J.
Trailer ansehen

Nach ZIEMLICH BESTE FREUNDE und HEUTE BIN ICH SAMBA begeistert Omar Sy erneut.‪ Er bringt uns zum Lachen, zum Staunen und zum Weinen.
Von den Machern von ZIEMLICH BESTE FREUNDE!
Die wahre Geschichte vom Aufstieg und Fall von Raphaël Padilla, der unter dem Namen Chocolat als erster schwarzer Künstler auf einer französischen Bühne zu großem Ruhm und Reichtum gelangte und beides wieder verlor. In den Hauptrollen brillieren Omar Sy (ZIEMLICH BESTE FREUNDE) als Chocolat sowie Charlie Chaplin-Enkel James Thiérée (ADIEU, SCHÖNER, SCHWARZER VOGEL) als Georges Footit, der Chocolat entdeckt und eine tiefe Freundschaft mit ihm aufbaut. Mit imposanten Bildern erweckt Regisseur Roschdy Zem das Paris der Belle Époque auf der großen Leinwand wieder zum Leben.

„OMAR SY überzeugt“ – FAME

„Brillant gespielt, Kino vom Feinsten“ - Coopzeitung

"Omar Sy in einer Glanzrolle...ergreifend...aktuell"
BR

"vorzĂĽglicher Film"
SZ

Offizielle Homepage