Filmportrait:
SING STREET - auch OmU möglich

Filmplakat SING STREET - auch OmU möglich

SING STREET - auch OmU möglich


"Mit skurrilem Charme und trockenem irischen Humor ...ein hemmungsloser und höchst effizienter Crowd-Pleaser." - Schädelspalter
Irland/GB 2016
R: John Carney, mit: Ferdia Walsh-Peelo, Aidan Gillen, Maria Doyle Kennedy u.a.
Länge: 105 Min., FSK: 12 J.

Nach ONCE und CAN A SONG SAFE YOUR LIFE ein autobiografisch inspiriertes, charmantes romantisches Märchen über eine Bandgründung und junge Liebe im Dublin der Achtzigerjahre von JOHN CARNEY!
Ein charmanter Gute-Laune-Film mit natürlichen Darstellern, Charme, Humor, Herz und einer Liebeserklärung an die Musik - mit Hits der 1980er Jahre und Neukompositionen, die ins Ohr gehen.

"Dieser Film weckt soviel Freude und Begeisterung, das es schwer ist, nicht zu klatschen, zu weinen und aus dem Kinosessel zu springen."
Screencrush

"Mit skurrilem Charme und trockenem irischen Humor beschwört SING STREET die Kraft der Musik ...ein hemmungsloser und höchst effizienter Crowd-Pleaser...Sympathischer kann ein Film kaum sein."
Schädelspalter

"Ein wunderbarer Film, der einfach glücklich macht."
Peter Twiehaus,ZDFmoma

Offizielle Homepage