Filmportrait:
GENIUS - Die tausend Seiten einer Freundschaft

Filmplakat GENIUS - Die tausend Seiten einer Freundschaft

GENIUS - Die tausend Seiten einer Freundschaft


"warmherzig inszeniertes Literaten- und Historiendrama." - SPEGELonline
USA 2016
R: Michael Grandage, mit: Colin Firth, Jude Law, Nicole Kidman
Länge: 104 Min., FSK: 12 J.

Stimmig, sorgfältig ausgestattes Biopic über die bewegte gemeinsame Geschichte des Schriftstellers Thomas Wolfe und dessen genialem Verleger Max Perkins sein Regiedebüt. Jude Law und Colin Firth laufen zu darstellerischer Hochform auf, zu den weiteren Stars gehören Nicole Kidman, Laura Linney, Dominic West als Ernest Hemingway und Guy Pearce als F. Scott Fitzgerald.
Lektor Max Perkins nimmt im New Yorker Verlagshaus Charles Scribner s Sons in den Zwanzigerjahren zukünftige Schriftstellergiganten wie Ernest Hemingway oder F. Scott Fitzgerald erstmals unter Vertrag. Als ihm ein wildes, über 1000 Seiten umfassendes Manuskript des unbekannten Thomas Wolfe in die Hände fällt, ist er überzeugt, ein literarisches Genie entdeckt zu haben. Gemeinsam machen sich die beiden Männer daran, das Werk herauszubringen - der Anfang eines schier endlosen Kampfes um jede Formulierung.

"warmherzig inszeniertes Literaten- und Historiendrama."
SPEGELonline

"berührt den Zuschauer...gepflegtes, anspruchsvolles Unterhaltungskino..."
Berliner Zeitung

„Kino mit Anspruch, das die Kraft des Wortes feiert“
Stern

Offizielle Homepage