Filmportrait:
SUBURRA - Das dunkle Herz von Rom - ital. OmU

Filmplakat SUBURRA - Das dunkle Herz von Rom - ital. OmU

SUBURRA - Das dunkle Herz von Rom - ital. OmU


Italien 2015
R: Stefano Sollima, mit: Pierfrancesco Favino, Greta Scarano, Jean-Huhues Anglade, Elio Germano, Claudio Amendola, Alessandro Borghi, u.v.a.
Länge: 129 Min., FSK: 16 J.

Regisseur Stefano Sollima (GOMORRHA – DIE SERIE) beleuchtet virtuos die Verflechtungen der italienischen Gesellschaft im Schatten von organisiertem Verbrechen, marodem Staat und rücksichtslosen Politikern. SUBURRA führt alsmajestätisches Epos zwischen kompromisslosem Thriller und scharferGesellschaftskritik die Tradition des italienischen Mafia-Kinos der 70er-Jahre ins 21. Jahrhundert. Der Film entfalltet sich zur bildgewaltigen Anti-These zu Paolo Sorrentinos LA GRANDE BELLEZZA – DIE GROSSE SCHÖNHEIT.

Offizielle Homepage