Filmportrait:
5 Frauen

Filmplakat 5 Frauen

5 Frauen


"Ein gelungener Ensemblefilm, sinnlich und auch rätselhaft" -BR
Deutschland/Frankreich 2016
R: Olaf Kraemer, mit: Anna König, Julia Dietze, Odine Johne
Länge: 100 Min., FSK: 12 J.

Psychodrama mit schwarzem Humor um fünf Freundinnen, die beim gemeinsamen Südfrankreich-Urlaub einen Mord vertuschen müssen.
Marie, Anna, Ginette, Nora und Stephanie sind Jugendfreundinnen und treffen sich regelmäßig zu einem entspannt-ausgelassenen Frauenwochenende auf dem südfranzösischen Landgut von Maries Eltern. Doch dieses Mal läuft alles schief. Es beginnt damit, dass jemand ins Haus einbricht und durch einen unglücklichen Zufall stirbt. Die fünf wollen die Leiche verschwinden lassen, als ein weiterer Fremder auftaucht, der behauptet seinen Bruder zu suchen.

"Ein gelungener Ensemblefilm, sinnlich und auch rätselhaft"
BR

"erinnert an Ozons SWIMMING POOL"
filmdienst

Offizielle Homepage