Filmportrait:
ZWISCHEN UNS

Filmplakat ZWISCHEN UNS

ZWISCHEN UNS


"Berührt – und erzählt von Liebe, Vertrauen und nicht zuletzt auch von Verzweiflung."-HAZ
D 2022
R: Max Fey, mit: Liv Lisa Fries, Jona Eisenblätter, Thure Lindhardt, Corinna Harfouch
Länge: 90 Min., FSK: 12 J.
Trailer ansehen

LIV LISA FRIES (Babylon Berlin, Lou Andreas Salomé) in einem außergewöhnlichen Mutter-Sohn-Porträt feinfühlig und voller Wucht.
Während der scheue autistische Felix unter Angst- und Wutattacken leidet und immer wieder aus der Schule wegläuft, kämpft Eva mit aller Kraft für ein stabiles und harmonisches Zusammenleben. Vertrauen und Verzweiflung, Hoffnung und Ohnmacht liegen in ihrer Beziehung nur einen Herzschlag voneinander entfernt. Eine Geschichte über Liebe und Loslassen ... über einen Neuanfang.

"Berührt – und erzählt von Liebe, Vertrauen und nicht zuletzt auch von Verzweiflung."
HAZ

Offizielle Homepage