Filmportrait:
Fenster zum Sommer

Filmplakat Fenster zum Sommer

Fenster zum Sommer


D,Finnl. 2011
R: Hendrik Handloegten, mit: Nina Hoss, Mark Waschke, Fritzi Haberlandt
Länge: 96 min., FSK: 12

Der neue Film des gebürtigen Celler Regisseurs Hendrik Handloegten (Liegen lernen).
Juliane steht mit beiden Beinen glücklich mitten im Leben: Sie ist frisch verliebt und hat soeben mit ihrem Mann August ein neues Leben begonnen. Eines Morgens findet sie sich jedoch auf unerklärliche Weise in ihre Vergangenheit ohne August zurückgeworfen. Ist das, was auf den ersten Blick wie ein gemeinter Rückschlag erscheint, in Wahrheit eine zweite Chance?
War der Sommer nur ein Traum oder schafft Juliane das scheinbar Unmögliche? Den Mann zu treffen den sie liebt, der aber noch nichts von ihr weiss und ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.
Ein absolut spannender Thriller...

Offizielle Homepage