Filmportrait:
Martha Marcy May Marlene

Filmplakat Martha Marcy May Marlene

Martha Marcy May Marlene


USA 2011
R: Sean Durkin, mit: Elizabeth Olsen, Christopher Abbott, Brady Corbet
Länge: 102 Min., FSK: 16

Begeistert aufgenommen beim Sundance Film Festival. Subtiles Psychodrama mit Thrillertouch in der Tradition von WINTER'S BONE über eine junge Frau, die nach Jahren in einer sektenähnlichen Gemeinschaft mit ihren Ängsten und einem bürgerlichen Leben zurechtkommen muss.
Lange war Martha spurlos verschwunden. Als die junge Frau überraschend bei ihrer älteren Schwester Lucy und deren Mann auftaucht, verschweigt sie, dass sie die letzten Jahre bei einer sektenähnlichen Gemeinschaft verbrachte und nach ihrer Flucht die Bestrafung durch deren Anführer fürchtet. Die Wiederannäherung der entfremdeten Schwestern wird durch dieses Schweigen, durch Marthas wachsende Paranoia und die Kollision der kontrastierenden Lebensmodelle kompliziert, bis aufgestaute Gefühle explosiv ein Ventil finden.

Offizielle Homepage