Filmportrait:
MEDIANERAS - Martin, Buenos Aires, Mariana - span. OmU

Filmplakat MEDIANERAS - Martin, Buenos Aires, Mariana - span. OmU

MEDIANERAS - Martin, Buenos Aires, Mariana - span. OmU


Argentinien / Deutschland / Spanien 2011
R: Gustavo Taretto, mit: Pilar López de Ayala, Javier Drolas, Inés Efrón, Carla Peterson u.a.
Länge: 95 Min.

Großstadtgeschichte über einen Mann und eine Frau, die direkt gegenüber voneinander wohnen, sich aber nicht treffen...
Liebenswert-komische Großstadtsymphonie aus Buenos Aires um zwei einsame Seelen auf der Suche nach Liebe. Der erfrischend verspielte wie originelle Spielfilmerstling von Gustavo Taretto handelt von modernen Zeiten. Er betört als realistische Variante von "Die fabelhafte Welt der Amélie" und ist auch eine Hommage an Woody Allens "Manhattan". Wieso der Berlinale-Beitrag von 2011 leer ausging, scheint ein Rätsel. Denn die universelle und kunstsinnige Meditation über Vereinsamung empfiehlt sich als tiefgründige Liebeskomödie für ein großes Publikum.

Offizielle Homepage