Filmportrait:
Das Wochenende

Filmplakat Das Wochenende

Das Wochenende


D 2013
R: Nina Grosse, mit: Katja Riemann, Sebastian Koch, Barbara Auer, Tobias Moretti, Sylvester Groth, Robert Gwisdek u.a.
Länge: 97 Min., FSK: 12 J.

Vor dem Hintergrund einer großen enttäuschten Liebe erzählt Regisseurin und Drehbuchautorin Nina Grosse nach Motiven des gleichnamigen Romans von Bernhard Schlink mit absoluter Starbesetzung von Freundschaft, Verrat und Aufbruch.

Die 2. Generation der RAF-Terroristen wird nach 18 Jahren aus dem Gefängnis entlassen und erlebt das erste Wochenende in Freihat mit der Familie...

Dabei geht es um die Wucht, mit der Verletzungen aus der Vergangenheit uns in der Gegenwart einholen und unser weiteres Leben entscheidend prägen können.

Im Mittelpunkt steht die packende Geschichte um einen begnadigten Ex-Häftling, der von seiner Vergangenheit eingeholt wird.

"...ein exzellent inszeniertes Kammerspiel über Schuld und Sühne, Lebenslügen und nicht geliebte Liebe...Psychogramm der Gesellschaft: Beeindruckend besetztes Drama...Überhaupt hat Nina Grosse ein hervorragendes Ensemble in diesem charmanten Haus versammelt. Besonders Katja Riemann glänzt..."
HAZ

Offizielle Homepage