Filmportrait:
Eine Dame in Paris

Filmplakat Eine Dame in Paris

Eine Dame in Paris


Fr, Estland 2012
R: Ilmar Raag, mit: Jeanne Moreau, Laine Mägi, Patrick Pineau
Länge: 94 Min., FSK: 12 J.

Die Grande Dame des französischen Kinos - JEANNE MOREAU - unvergessen aus Filmklassikern wie: JULES UND JIM, FAHRSTUHL ZUM SCHAFOTT, DIE NACHT, DIE BRAUT TRUG SCHWARZ - zurück im Kino!
Eine junge Frau aus Estland kommt nach Paris, um sich um die ältere Frida zu kümmern, die sich aber nur nach der Aufmerksamkeit ihres ehemaligen jüngeren Geliebten sehnt...

Jeanne Moreau bezaubert als bourgeoise Pariserin estländischer Herkunft zwischen leiser Komik und bissiger Bösartigkeit.
Ein sanfter anrührender Film, der sich ins Herz der Zuschauer schleicht.

„Feinsinnige Kino- Erzählung“
NDR

Offizielle Homepage