Filmportrait:
SCHACHNOVELLE

Filmplakat SCHACHNOVELLE

SCHACHNOVELLE


STEFAN ZWEIGS Literaturklassiker verfilmt mit Curd Jürgens!
BRD 1960
R: Gerd Oswald, mit: Curd Jürgens, Claire Bloom, Hansjörg Felmy, Mario Adorf, Hans Söhnker, Dietmar Schönherr u.a.
Länge: 103 Min, FSK: 12 J.

Packende und schauspielerisch überzeugende Verfilmung der berühmten Erzählung von Stefan Zweig!
Kurz nach der Besetzung Österreichs durch die Deutschen 1938 wird der Wiener Rechtsanwalt von Basil verhaftet, weil er wissen soll, wo Kunstschätze vor den Nazis versteckt wurden. Um ihn zu einem Geständnis zu bringen, wird er in Einzelhaft gesteckt. Dem Wahnsinn nahe, kann er ein Schachbuch stehlen und sich mit dem innerlichen Erlernen des Spiels ablenken. Nach seiner Entlassung begegnet er auf der Überfahrt in die USA dem Schachweltmeister Centowic, mit dem er sich auf eine Partie einlässt.
BRD 1960, 103 Min., R: Gerd Oswald, mit: Curd Jürgens, Claire Bloom, Hansjörg Felmy, Mario Adorf, Hans Söhnker, Dietmar Schönherr u.a.

Offizielle Homepage