Filmportrait:
Aus Liebe zum Mustang

Filmplakat Aus Liebe zum Mustang

Aus Liebe zum Mustang


Eine Hommage an die wilden Mustang-Pferde aus den USA
D 2017
R: Timo Lendzion
Länge: 95 Min., FSK: 0 J.

3 Mustang-Stuten, 3 Trainerinnen, 3 Monate – und eine Herausforderung: Das Vertrauen eines wilden Pferdes gewinnen, ohne ihm seinen freien Willen zu nehmen.
3 Monate lang haben die Filmemacher die 3 deutschen Trainerinnen Sandra Schneider, Tanja Riedinger und Yvonne Gutsche im Rahmen des europaweit ersten „Mustang Makeover“ mit ihren 3 Mustang-Stuten filmisch begleitet.
„Aus Liebe zum Mustang“ ist eine Hommage an die wilden Pferde aus den USA, denen von uns Menschen der Lebensraum genommen wurde -
und denen wir Menschen eine Perspektive bieten sollten.

Offizielle Homepage