Filmportrait:
Willkommen bei den Hartmanns

Filmplakat Willkommen bei den Hartmanns

Willkommen bei den Hartmanns


Deutschland 2016
R: Simon Verhoeven, mit Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elyas M´Barek
Länge: 116 Min, FSK: 12 J.
Trailer ansehen

Wunderbare Komödie zur Zeit mit SENTA BERGER, ELYAS M'BAREK, FLORIAN DAVID FITZ, HEINER LAUTERBACH u.a.
In seiner neuen Komödie widmet sich Simon Verhoeven (Männerherzen) der Familie Hartmann, deren Probleme herrlich eskalieren, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Nun wird das ganz normale Leben ziemlich durcheinanderwirbelt. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet - so wie das ganze Land.

"...spielt locker mit Klischees. Sagt 'FACK JU Flüchtlingskrise'!"
ARD Tagesthemen

"befreiend"
Giovanni Di Lorenzo - Die Zeit

"Die Flüchtlingskrise als Komödie? Ja, das geht. Simon Verhoeven beweist es mit seinem neuen Film. Und seine Stars spielen mit Lust mit."
Berliner Morgenpost

"...der Film zur Lage der Nation ... genau zur richtigen Zeit."
Berliner Morgenpost

"Simon Verhoeven lässt vielschichtig schmunzeln. Politisch unkorrekt lachen. Unverkrampft denken. Gesellschaftlich kess atmen. Fröhlich wie wütend denken…intelligente(r) Spaß und feinsinnige Komödie. Mit einem Prima-Gespür für starke, ironisch- "britisch"-deutsche Pointen-Dialoge, die fetzen."
Deutschlandradio Kultur

"deutsche ... Komödie, die ... Überraschenderweise wirklich unterhaltsam (ist) und im Geist von Helmut Dietl die Typen der deutschen Gegenwart vorführt."
Süddeutsche Zeitung