Filmportrait:
CAN YOU EVER FORGIVE ME?

Filmplakat CAN YOU EVER FORGIVE ME?

CAN YOU EVER FORGIVE ME?


„Faszinierend … nichts weniger als eine der unerwartet wunder­barsten Geschichten, die es im Kino zuletzt zu sehen gab.“-EPD Film
USA 2018
R: Marielle Heller, mit: Melissa McCarthy, Richard E. Grant, Marielle Heller, Joanna Adler
Länge: 117 Min., FSK: 12 J.
Trailer ansehen

3 OSCAR-Nominierungen, u.a. für Melissa McCarthy als Beste Schauspielerin!
Eine grandios spielende Melissa McCarthy (Gilmore Girls) fernab ihrer Komödievergangenheit macht dieses Filmjuwel absolut sehenswert!
Nach der wahren Geschichte der bekannten Prominenten-Biographin (und Katzenfreundin) Lee Israel, die in den 1970er und 80er Jahren in New York ihren Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Portraits und Biographien von Prominenten wie Katherine Hepburn, Tallulah Bankhead, Estée Lauder und der Journalistin Dorothy Kilgallan verdiente. Als Lees Werke nicht mehr veröffentlicht werden, da sie den zeitgemäßen Publikumsgeschmack nicht mehr trifft, wendet sie ihre Kunstform der Täuschung zu, angestiftet durch ihren loyalen Freund Jack.

„Faszinierend … nichts weniger als eine der unerwartet wunder­barsten Geschichten, die es im Kino zuletzt zu sehen gab.“
EPD Film

„Melissa McCarthy ist phänomenal in dieser Rolle und spielt Israel schnodderig schlitzohrig. In ihrer Entschlossenheit, Menschen nicht zu mögen, wirkt die Liebe zu ihrer Katze umso berührender…. wunderbar eleganter, fantastisch gespielter und sorgsam inszenierter Film"
FBW

Offizielle Homepage