Filmportrait:
MARIE CURIE - Elemente des Lebens

Filmplakat MARIE CURIE - Elemente des Lebens

MARIE CURIE - Elemente des Lebens


GB 2019
R: Marjane Satrapi (Persepolis), mit: Rosamund Pike (Stolz & Vorurteil, Gone Girl), Sam Riley (Control), Anya Taylor-Joy
Länge: 110 Min., FSK: 12 J.

Sie veränderte die Welt: Marie Curie, visionäre Wissenschaftlerin und zweifache Nobelpreisträgerin, entdeckte die Radioaktivität und ebnete den Weg zur Moderne.
In ihrer ausgeprägten Handschrift inszeniert die Oscar-nominierte Regisseurin Marjane Satrapi (Persepolis) den Film mit dem Fokus auf die Nachwirkungen von Curies Entdeckungen aktueller gar nicht sein könnte. Eine faszinierende Reise durch die Lebens- und Wirkungsgeschichte von Marie Curie - die als eine von zwei Personen überhaupt je einen Nobelpreis in zwei unterschiedlichen Fachgebieten erhielt und in einer Männerdomäne dennoch zeitlebens um Anerkennung ringen musste.

Offizielle Homepage