Filmportrait:
GIBSY QUEEN

Filmplakat GIBSY QUEEN

GIBSY QUEEN


A/D 2020
R: Hüseyin Tabak, mit Alina Șerban, Ali Tobias Moretti, Tanne Irina Kurbanova, Maureen Havlena, Aleksandar Jovanovic u.a.
Länge: 117 Min., FSK: 12 J.

Österreichischer Filmpreis als Bester Hauptdarsteller: Tobia MOretti.

Die stolze, selbstbewußte Ali (Alina Șerban) hätte sich vor einigen Jahren nicht träumen lassen, als alleinerziehende Mutter in Hamburg zu landen und mit Gelegenheitsjobs ihr Leben zu fristen. War sie doch einst als Nachwuchsboxerin, die „schwebt wie ein Schmetterling und sticht wie eine Biene“, der ganze Stolz ihres Vaters und ihrer Roma-Familie weit im Osten Europas. Von ihrem Clan verstoßen, hat sie die Handschuhe an den Nagel gehängt. Als sie auf den abgehalfterten Boxtrainer Tanne (Tobias Moretti) trifft, wagt sie ein Comeback. Mit der Kraft der Verzweiflung kämpft sie um eine bessere Zukunft für ihre Kinder.

Offizielle Homepage