Filmportrait:
Die Dirigentin

Filmplakat Die Dirigentin

Die Dirigentin


Antonia Brico war die erste Frau als Orchesterleiterin! "Liebenswerte Homage...wichtiger Film" WDR3 Tonart
R: Maria Peters, mit: Christanne de Bruijn, Benjamin Wainwright, Richard Sammel
Länge: 137 Min., FSK: 6 J.

Die wahre Geschichte der Niederländerin Antonia Brico, eine junge Dirigentin, die 1930 bei den Berliner Philharmonikern debütierte und später als erste Frau die Leitung eines Orchesters übernahm.
Antonia Brico kommt in Rotterdam als Tochter einer unverheirateten Katholikin auf die Welt. Die Pflegeeltern nennen sie Wilhelmina Wolthuis und emigrieren mit ihr in die USA. In Kalifornien studiert die talentierte Pianistin zusätzlich das Dirigieren, denn sie möchte unbedingt Dirigentin werden. Doch im Jahr 1929 ist diese Profession noch exklusiv für Männer. Wilhelmina lässt sich nicht beirren in ihrem Wunsch und schafft es als 24-Jährige bei den Berliner Philharmonikern zu debütieren.

"Wirklich großartige, opulente Bilder"
BR Klassik

"Kommt ... zur rechten Zeit"
Welt.de

"Liebenswerte Homage...wichtiger Film"
WDR3 Tonart


Offizielle Homepage