Filmportrait:
AZNAVOUR BY CHARLES

Filmplakat AZNAVOUR BY CHARLES

AZNAVOUR BY CHARLES


Charles Aznavours filmisches Tagebuch - "Überwältigend"-L'Express
Fr 2020
R: Marc Di Domenico, mit: Charles Aznavour, Romain Duris
Länge: 83 Min. (franz. OmU), FSK: 0 J.
Trailer ansehen

Dokumentarfilm über Leben und Werk des armenisch-französischen Chansonniers, Liedtexters, Komponisten und Filmschauspielers Charles Aznavour.
Es war das Jahr 1948, als Edith Piaf Charles Aznavour eine Paillard-Bolex Kamera anbot, es war die erste, die er jemals besaß — und sie sollte stets in seinem Besitz bleiben. Bis 1982 filmte Aznavour täglich mit ihr viel Stunden an Material, die die Grundlage eines filmischen Tagebuchs wurden. Charles Aznavour filmte sein Leben und lebte, als würde er einen Film drehen.
Kurz vor seinem Tod sichtete Charles Aznavour das Material mit Filmemacher Marc Di Domenico.

Offizielle Homepage