Filmportrait:
GAZA MON AMOUR

Filmplakat GAZA MON AMOUR

GAZA MON AMOUR


"Ein melancholischer Film, der viel über den Alltag in Gaza erzählt."-EPD Film - "Herausragend"-Deutschlandfunk Kultur
Palästina/Frankreich/Deutschland/Portugal 2020
R: Tarzan Nasser, Arab Nasser, mit: Salim Daw, Hiam Abbass, Maisa Abd Elhadi
Länge: 88 Min., FSK: 12 J.
Trailer ansehen

In ihrem zweiten Film gelingt es den aus Palästina stammenden Zwillingsbrüdern Arab und Tarzan Nasser mit ihrer einfachen Geschichte die gesellschaftspolitischen Themen zu streifen, die das Leben im von Israel besetzten Gazastreifen prägen: das wirtschaftliche Elend, Bombenangriffe, Angst und Unsicherheit. Doch GAZA MON AMOUR ist kein stilles Drama: in erster Linie ist der Film eine charmante, witzige Komödie über die große Kraft der späten Liebe. Die beiden Hauptdarsteller agieren mit erstaunlicher Strahlkraft: die fabelhafte Hiam Abbas (LEMON TREE) und der knarzige Salim Daw (KISS ME KOSHER). Ein berührender, sympathischer Film, der schon das Festivalpublikum in Venedig und Toronto restlos begeisterte.

"Ein melancholischer Film, der viel über den Alltag in Gaza erzählt."
EPD Film

"Romantische Komödie (...) unaufgeregt und leicht inszeniert."
Filmdienst

"Erzählt von den harten Lebensbedingungen in dem Palästinensergebiet (...) ein lebensbejahender Film..., der den Zuschauer daran teilhaben lässt, wie zwei Menschen allen Widrigkeiten zum Trotz zueinanderfinden können."
Spiegel.de

"Bezaubernde Kinoromanze"
HAZ

"Feiner, leiser Humor...Herausragend"
Deutschlandfunk Kultur

"Was für ein bezaubernder Film mit zwei wunderbaren Schauspielern – Chapeau, Salim Dau und Hiam Abbass!"
HAZ

Offizielle Homepage