Filmportrait:
LINDEMANN IN MOSCOW

Filmplakat LINDEMANN IN MOSCOW

LINDEMANN IN MOSCOW


D 2021
Länge: 90 Min., FSK: 16J.
Trailer ansehen

Es war vermutlich eines der allerletzten Konzerte der alten Zeitrechnung, die große Party vor dem weltweiten Shutdown: Am 15. März 2020 spielten LINDEMANN zwei triumphale Konzerte in der Moskauer VTB Arena. LINDEMANN – LIVE IN MOSCOW ist der Konzertfilm zu dem bereits jetzt historischen Abend von Moskau.

Am 15. März 2020 nehmen Rammsteins Sänger Till Lindemann und der in vielen Instrumenten bewanderte schwedische Produzent Peter Tägtgren die Bühne in Moskaus VTB Arena im Sturm. Zwei Shows spielen sie, bevor derart große Konzerte für lange Zeit weltweit nicht mehr möglich sind.

Serghey Grey dokumentiert das Großereignis, das zugleich die letzte Kollaboration des Duos ist, denn im November 2020 entscheiden die zwei Musiker, das Lindemann-Projekt nicht fortzuführen und sich stattdessen lieber jeweils eigenen anderen Dingen zuzuwenden. Dokumentiert wurde der historische Auftritt trotzdem als besonderes Erlebnis.

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

MI
16.06.
21:00