Filmportrait:
LIEBER THOMAS

Filmplakat LIEBER THOMAS

LIEBER THOMAS


„Rasanter Ritt durchs Thomas Braschs Leben, Abrecht Schuch spielt mit umwerfenden Verve“ ARD ttt - „Fulminant“ Stern.de
D 2021
R: Andreas Kleinert (Wege in die Nacht, Freischwimmer), mit: Albrecht Schuch (Paula, Systemsprenger, Fabian), Jella Haase (4 Könige, 25 km/h), Anja Schneider (Tschick, Auerhaus), Peter Kremer, Jörg Schüttauf (Werk ohne Autor, Bad Banks)
Länge: 160 Min. (+1,-€), FSK: 12 J.
Trailer ansehen

Eine intensiv-eindrückliche Künstlerbiografie - mit großer dynamischer Wucht erzählt und gespielt.
Die Geschichte des Schriftstellers und Künstlers Thomas Brasch, der in den 1970er Jahren den Zwängen der DDR durch den Aufbruch in den Westen entflieht, jedoch auch dort keine Erfüllung findet. Die ausdrucksstarke Bildsprache und das phänomenale Ensemble mit einem wie entfesselt aufspielenden Albrecht Schuch in der Titelrolle machen diese Künstlerbiografie zu einem filmischen Glanzstück.

„Der Regisseur Andreas Kleinert und sein grandioser Hauptdarsteller Albrecht Schuch erzählen das Leben des Dichters Thomas Brasch.“
Der Spiegel

„Kleinerts Film ist ein radikales Plädoyer für die Verteidigung des Individuums (…)Albrecht Schuch spielt diesen Zerrissenen überragend“
HAZ

„Jörg Schüttauf als Horst Brasch ist die wahre Sensation dieses Films.“
EPD Film

„Auch ein Film über die Familie Brasch, die Manns Ostdeutschlands.“
Welt.de

„Rasanter Ritt durchs Thomas Braschs Leben, Abrecht Schuch spielt mit umwerfenden Verve“
ARD Titel Thesen Temperamente

„Fulminant“
Stern.de

„Tief bewegender Film“
ZDF heute journal

„Geglückte Annäherung (...) Filmpreise werden da kaum zu vermeiden sein“
ARD Tagesthemen

"Eine außergewöhnlich kunstvoll und intelligent gemachte Filmbiografie mit einem grandiosen Albrecht Schuch.
SZ

Begleitend zeigen wir FAMILIE BRASCH.
Termine:
https://www.kinoamraschplatz.de/de/filme/filmdetails.php?fid=3803

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

MO
06.12.
15:30
DI
07.12.
20:30
MI
08.12.
20:30