Filmportrait:
Parallele Mütter

Filmplakat Parallele Mütter

Parallele Mütter


"Almodóvar ... entwickelt sich jetzt gegen den Strom (...) er ... erzählt langsamer und leiser und bedächtiger, Geschichten, an deren Ende es nie eine einfache Auflösung geben kann. Und das ist gut so."-SZ
Spanien 2021
R: Pedro Almodóvar, mit: Penélope Cruz, Milena Smit, Aitana Sánchez-Gijón, José Javier Domínguez, Rossy de Palma
Länge: 120 Min., FSK: 12 J.
Trailer ansehen

Der neue Film vn PEDRO ALMODÓVAR!
Der international gefeierte Regisseur erzählt hier von Identität und mütterlicher Leidenschaft anhand von drei sehr unterschiedlichen Müttern: Janis, Ana und Anas Mutter Teresa. In dem spannungsgeladenen Drama begibt sich Pedro Almodóvar auf Spurensuche – innerhalb der Familiengeschichte sowie der ganz persönlichen Wahrheit.

"Ein vorzüglich gespieltes und inszeniertes vielschichtiges Melodram um Mutterschaft in ihren biologischen, sozialen und psychologischen Facetten"
Filmdienst

"Almodóvar ... entwickelt sich jetzt gegen den Strom (...) er ... erzählt langsamer und leiser und bedächtiger, Geschichten, an deren Ende es nie eine einfache Auflösung geben kann. Und das ist gut so."
SZ

Offizielle Homepage