Filmportrait:
3 Days of Cinema

Filmplakat 3 Days of Cinema

3 Days of Cinema


Film über die Liebe zum "Kinomachen", u.a. die LICHTBURG in Quernheim, Lemförde in Niedersachsen
D 2013
, FSK: 18
Trailer ansehen

Ein Kino für Palästina | der kleinste Kinoort Deutschlands | Titos KZ-Kino

Eine Kinodokumentation über das Kino. Drei außergewöhnliche Kinos in Palästina, Deutschland und Kroatien. Zwischen provinzieller und totalitärer Enge. Feierlust und Trauerarbeit. Popcorn und politischem Ränkespiel.

Schauplätze sind das Cinema Jenin, ein gescheitertes Friedensprojekt in Palästina, die Lichtburg Quernheim/Lemförde in Niedersachsen, ein Dorfkino mit den besten Koteletts der Region, und das Kino auf der kroatischen Adriainsel Goli Otok, ehemals KZ-Insel, heute eine von Badetouristen und Schafen besiedelte Gedenkstätte.

“448 Einwohner, keine Schule, keine Kirche aber ein Kino.” - die Lichtburg in Quernheim/Lemförde in Niedersachsen am Dümmer See.

Offizielle Homepage