Filmportrait:
EXIT MARRAKECH

Filmplakat EXIT MARRAKECH

EXIT MARRAKECH


"Ein Ausflug in eine berauschende Welt." FAZ
D 2013
R: Caroline Link, mit: Ulrich Tukur (Das weisse Band), Samuel Schneider, Hafsia Herzi
Länge: 122 Min., FSK: 6
" title="Trailer ansehen">Trailer ansehen

Nach JENSEITS DER STILLE und dem OSCAR-Gewinner NIRGENDWO IN AFRIKA der neue Film von CAROLINE LINK. Die berührende Geschichte eines Vaters, der mit einem gemeinsamen Trip nach Marokko, seinem 17-jährigen Sohn wieder näher kommen möchte.
Dabei geht es um Familie und das Sich-Finden, um Gefühle, die man sich nicht eingesteht, um die Angst, zurück gestoßen, nicht akzeptiert zu werden. Hier geht es um ein Kind, das wissen will, ob es geliebt wird und einen Erwachsenen, der vor der Verantwortung zurückschreckt. Beim Ringen um gegenseitige Anerkennung vor imposanter Landschaft schenken sich Ulrich Tukur und das bei den Dreharbeiten erst 17jährige Naturtalent Samuel Schneider nichts.

"Dicht am Leben, schnörkellos und intensiv."
heute journal ZDF

"So wuchtig, so emotional mitreißend, daß man sich dem Sog der Bilder kaum entziehen kann."
ARD TAGESTHEMEN

"Ein Ausflug in eine berauschende Welt."
FAZ

Offizielle Homepage