Specials

Mo. 04.07.2016, 20.00 Uhr:

Vorpremiere - franz. OmU - einmalige Aufführung im Ciné-Club Français
Unterwegs mit Jacqueline - LA VACHE - franz. OmU

Weitere Seiten:

Kartenbestellung

Telefon: 0511 / 317802

Newsletter

Anmeldung für unseren Filmkunstkino-Newsletter:

Ihre E-Mail Adresse
Anmelden Abmelden

Vor und nach dem Kino

Filmportrait:
Das Tagebuch der Anne Frank (1959)

Filmplakat Das Tagebuch der Anne Frank (1959)

Das Tagebuch der Anne Frank (1959)


USA 1959
R: George Stevens, mit: Millie Perkins, Joseph Schildkraut, Shelley Winters, Richard Beymer, Gusti Huber
Länge: 179 Min (+1,-€), FSK: 12 J.

Die 1959 entstandene beeindruckende Verfilmung der berühmten Tagebücher der Anne Frank, die dem Holocaust im Konzentrationslager in Bergen Belsen nahe Hannovers zum Opfer fiel. 13 jährig schrieb sie in einem Versteck in Amsterdam ihre Erlebnisse und Eindrücke der Flucht vor den Nazis und des Lebens im Versteck nieder.
EinfĂĽhlsam ergreifend und bewegende Verfilmung von Regisseur George Stevens ("Giganten"), die mit 3 OSCARS ausgezeichnet wurde.

"...zwingen die überzeugenden Darsteller und der Ernst der Inszenierung zur Auseinandersetzung mit der authentischen Vorlage, die zu den erschütterndsten Zeugnissen aus der Zeit des Nationalsozialismus zählt.“
Lexikon des internationalen Films

Offizielle Homepage