Filmportrait:
Der Himmel über Berlin

Filmplakat Der Himmel über Berlin

Der Himmel über Berlin


In Memoriam OTTO SANDER
BRD 1986/87
R: Wim Wenders, mit: Otto Sander, Bruno Ganz, Solveig Dommartin, Curt Bois, Nick Cave, Blixa Bargeld
Länge: 127 Min., FSK: ab 6 J.

Zwei Engel sind über Berlin als die Stadt in West und Ost geteilt war. Die Engel können sehen was die Menschen denken und niemand kann sie sehen, nur die Kinder und die guten Menschen mit einer reinen Seele.
Einer der Engel verliebt sich in einer Mädchen, deshalb will er ein normale Mensch sein, um bei ihr zu sein.
Mit dieser einfachen Erzählung macht Wim Wenders ein Kunstwerk. Es ist ein Film um mit großer Ruhe zu sehen und um mit jedem Fotogramm, jeder Kadrage, jedem Dialog zu genießen.

Mit seiner poetischen Bildsprache hat der Film Sehgewohnheiten nachhaltig verändert und wird seinen Einfluss auch in Zukunft behaupten. Diese Leistung soll durch die erneute Aufführung in den großen Kinosälen lebendig vor Augen gehalten werden. Nach mehr als 25 Jahren nach Cannes und seinem Siegeszug durch die Welt ist »Der Himmel über Berlin« in seinen Bildern und seiner Sprache noch immer allgemein gültig und aktuell.

Offizielle Homepage