Filmportrait:
Vorsicht Sehnsucht

Filmplakat Vorsicht Sehnsucht

Vorsicht Sehnsucht


Frankreich 2009
Regie: Alain Resnais, mit: André Dussollier, Sabine Azéma, Emmanuelle Devos, Mathieu Amalric, u.a.
Länge: 104 min.
" title="Trailer ansehen">Trailer ansehen

Die Amateurpilotin Marguerite rechnet mit nichts Schlimmem, als ihr im Kaufhaus ihre Handtasche gestohlen wird. Der Dieb verstreut den Inhalt auf dem Parkplatz vor dem Kaufhaus. Dort wird Marguerites Brieftasche von Georges gefunden, einem einsamen Zahnarzt, der sein aus den Fugen geratenes Leben wieder zusammenzusetzen versucht.

Im 55. Jahr seiner Karriere als Filmregisseur wagt sich der mittlerweile 86-jährige filmische Innovator Alain Resnais an seine erste Romanadaption, mit der er erstmals seit 29 Jahren nach Cannes zum Wettbewerb reist (sein letzter Film, "Herzen", wurde 2006 mit dem Regiepreis prämiert). Die Vorlage von Christian Gailly erzählt ihre Geschichte in acht Abschnitten, die jeweils unmittelbar mit dem Fliegen zusammenhängen. In den Hauptrollen spielen Resnais' Muse Sabine Azéma, die zum neunten Mal für den Altmeister vor der Kamera steht, und André Dussolier (zum siebten Mal für Resnais).