Filmportrait:
LABOR DAY

Filmplakat LABOR DAY

LABOR DAY


"Sehr sinnlich erzählte Liebesgeschichte" ZDF Kinotipp
USA 2014
R: Jason Reitman, mit: Kate Winslet, Josh Brolin, Clark Gregg
Länge: 112 Min., FSK: 6 J.

Nach JUNO und UP IN THE AIR der neue Film Jason Reitman. Die gelungene Verfilmung des Romans "Der Duft des Sommers" von Joyce Maynard.
1987 in einer Kleinstadt in Massachusetts: Die alleinerziehende Mutter Adele (Kate Winslet) und ihr 13-jähriger Sohn Henry (Gattlin Griffith) leben ein einigermaßen normales Leben. Doch Adele fühlt sich vereinsamt, seit ihr Mann sie verlassen hat. Eines Tages trifft sie im lokalen Supermarkt den attraktiven, aber auf mysteriöse Weise verwundeten Frank (Josh Brolin). Sie willigt ein, ihn bei sich aufzunehmen. Schnell entwickelt sich zwischen den beiden eine Bindung und auch der durch den Weggang seines Vaters verwundbare Henry akzeptiert Frank als eine Art Ersatzvater. Doch schließlich kommt die Wahrheit über Franks Verletzung ans Licht...

"Sehr sinnlich erzählte Liebesgeschichte…Eine stilsichere Gratwanderung zwischen romantischem Liebesfilm und schwülem Melodram, die nie ins unfreiwillig komische kippt…
Getragen von soveränen Darstellern und einer Extraportion großer Gefühle."
ZDF

Offizielle Homepage