Filmportrait:
Die zwei Gesichter des Januar - THE TWO FACES OF JANUARY-engl. OmU

Filmplakat Die zwei Gesichter des Januar - THE TWO FACES OF JANUARY-engl. OmU

Die zwei Gesichter des Januar - THE TWO FACES OF JANUARY-engl. OmU


"...packend bis zum Schluss" ZDFkinotipp
Großbritannien/USA/Frankreich 2014
R: Hossein Amini, mit: Viggo Mortensen, Kirsten Dunst, Oscar Isaac u.a.
Länge: 96 Min., FSK: 12 J.

Das Regiedebüt des Kameramannes von DRIVE nach einer Vorlage von Bestsellerautorin Patricia Highsmith.
Im Athen des Jahres 1962 lernt der kleine Schwindler Rydal das Ehepaar Colette und Chester MacFarland kennen. Der junge Mann ist von dem mondänen Paar fasziniert und lässt sich gerne von ihm zum Essen einladen. Durch einen Unfall im Hotel bringen sich die drei in eine prekäre Situation und müssen flüchten. Die MacFarlands sind dabei auf Rydal angewiesen, da dieser fließend Griechisch spricht und gute Verbindungen besitzt. Dies bringt Chester zunehmend gegen den Reisegefährten auf, zumal dieser sich zu Colette hingezogen fühlt. Schon bald kommt es zu schweren Spannungen.

"...klassische an Alfred Hitchcock angelehnte Verfilmung eines Romans von Patricia Highsmith..." filmdienst

"...packend bis zum Schluss"
ZDFkinotipp

"Mörderisch-elegante Dreiecksgeschichte"
Der Spiegel

"...janusköpfig und vielschichtig...mit funkelnder Besetzung."
kulturSPIEGEL

"...wunderschön fotografierter Film...Erwachsenenunterhaltung auf hohem Niveau"
momaZDF

Offizielle Homepage