Filmportrait:
MADAME MALLORY und der Duft von Curry

Filmplakat MADAME MALLORY und der Duft von Curry

MADAME MALLORY und der Duft von Curry


"Großartige Komödie" Stadtkind
GB/Fr 2014
R: Lasse Hallström (Chocolat), mit: Helen Mirren, Om Puri, Manish Dayal, Charlotte Le Bon
Länge: 117 Min., FSK: 6 J.

Wunderbare Komödie um die Rivalität zweier benachbarter Restaurants in Paris nach einer Bestsellervorlage. Curry vs. Haute Cuisine.

Kochen ist eine hohe Kunst und dieser Film ein Fest für alle Sinne: Man nehme eine wunderschöne Landschaft, besetze die Grand Dame des internationalen Kinos Helen Mirren als französische Restaurantchefin, vereine ein erstklassiges Schauspiel-Ensemble um sie herum, streue eine ordentliche Prise Romantik in das bunte Treiben und garniere das Ganze mit exotischen, kulinarischen Delikatessen.


Hassan Kadam (Manish Dayal) ist ein junger, talentierter Koch mit dem „absoluten Geschmack“. Die Familie Kadam verlässt ihre Heimat Indien und landet über Umwege in dem idyllischen Dörfchen Lumière im Süden Frankreichs – genau der richtige Ort, um ein indisches Restaurant zu eröffnen, entscheidet Papa.

Das wiederum gefällt nicht Madame Mallory -Chefin des „Le Saule Pleureur“ - einem mit dem Michelin Stern ausgezeichneten französischen Restaurant, nur wenige Schritte entfernt von dem neuen, lebhaften indischen Lokal der Familie Kadam.
Ein Clash-of-Cultures, das nur so sprüht vor Lebensfreude und dem Spaß an Genuss und Aromen, die auf der Zunge zergehen. Ein inspirierender Film über das Leben in einer fremden Kultur voller Leidenschaft und Herz.

"Großartige Komödie"
Stadtkind

"Eine märchenhafte Komödie mit Starbesetzung, die auf den Spuren von CHOCOLAT ein Hohelied auf Tradition und Provinz singt..."
filmdienst

Offizielle Homepage