Filmportrait:
Eine ganz ruhige Kugel

Filmplakat Eine ganz ruhige Kugel

Eine ganz ruhige Kugel


"...eine Wohlfühlkomödie für einen lauen Sommerabend,..." HAZ
Fr 2013
R: Frédéric Berthe, mit: Gérard Depardieu, Atmen Kelif, Virginie Efira
Länge: 99 Min., FSK: 6J.

Gérard Depardieu (Labyrinth der Wörter) in einer Paradrolle als Rauhbein mit Herz in einer rührenden Komödie!
Momo und sein Freund und Mentor Jacky zocken im pittoresken Südfrankreich bei nicht ganz koscheren Wetten dörfliche Boulespieler ab...
Eine gelungene Sozialkomödie mit flotten Sprüchen und Charme, die bestens unterhält und auch nicht vor kleinen Spitzen gegen den alltäglichen Rassismus halt macht.
Ein Feel-Good-Movie, das die Lachmuskeln aktiviert.

"...eine Wohlfühlkomödie für einen lauen Sommerabend,..."
HAZ

"Depardieu beweißt ...seinen Sinn für Selbstironie, nebenbei zielt er
auf die Fremdenfeindlichkeit einiger Franzosen."
SZ

Offizielle Homepage