Filmportrait:
Der Clou

Filmplakat Der Clou

Der Clou


Zum 90. Geburtstag von PAUL NEWMAN
USA 1974
R: George Roy Hill, mit: Paul Newman, Robert Redford, Robert Shaw, Charles Durning u.a.
Länge: 129 Min., FSK: 12J.

7 OSCARS 1974, u.a Bester Film, Beste Regie, Beste Musik.
Die Geschichte zweier Trickbetrüger, die einen raffinierten Plan entwickeln, um sich an einem Mafia-Boss zu rächen, der einen gemeinsamen Freund ermorden ließ. Mittels eines falschen Wettbüros soll der Gangsterchef um einen großen Betrag erleichtert werden. Das Unterfangen wird durch mehrere Auftragskiller und einen korrupten Polizisten erschwert.

Der Film war der fianziell und künstlerisch der erfolgreichste Film des Jahres 1974! Die in Vergessenheit geratenen Ragtime-Kompositionen von Scott Joplin vom Anfang des 20. Jahrhunderts, wie beispielsweise The Entertainer, wurden erst wenige Jahre vor dem Film wieder bekannt und durch diesen sehr populär. Musikproduzent war Gil Rodin.

„Intelligente Gaunerkomödie voller überraschender Pointen, mit hintergründigem Witz und verhaltener Spannung.“
Lexikon des internationalen Films[

Offizielle Homepage