Filmportrait:
SERENA

Filmplakat SERENA

SERENA


„Jennifer Lawrence macht aus dieser Rolle eine großartige Studie weiblicher Selbstbehauptung.“ kulturSPIEGEL
Tschechien 2014, USA 2013
R: Susanne Bier, mit: Jennifer Lawrene, Bradley Cooper, Rhys Ifans, Sam Reid, Toby Jones, Sean Harris,
Länge: 109 Min., FSK: 12 J.

SUSANNE BIER, begnadete dänische Regisseurin (Nach der Hochzeit, In einer besseren Welt) vereint JENNIFER LAWRENCE und BRADLEY COOPER nach ihren großen OSCAR und GOLDEN-GLOBE- Erfolgen SILVER LININGS und AMERICAN HUSTLE wieder vor der Kamera.
1929 lassen sich George, Spross einer alten Holzfällerdynastie und seine Frau Serena in den endlosen Wäldern von North Carolina nieder. Hier wollen die frisch Verheirateten reich werden und ihr eigenes Imperium aufbauen. Bald schon zeigt sich die junge Serena ihrem Mann ebenbürtig: Sie übernimmt das Kommando über die Holzfäller und verdient sich in der rauen Wildnis bald deren Respekt. Beflügelt von ihrer Leidenschaft und der Macht, die sie bald haben, gehen die beiden ihren Weg ohne Rücksicht auf Verluste....

„Jennifer Lawrence macht aus dieser Rolle eine großartige Studie weiblicher Selbstbehauptung.“
kulturSPIEGEL

Offizielle Homepage