Filmportrait:
TROUBLED WATER

Filmplakat TROUBLED WATER

TROUBLED WATER


Norwegen 2008
R: Erik Poppe, mit: Sverre Valheim Hagen, Ellen Dorrit Petersen
Länge: 121 min, FSK: 12

Publikumspreis Emden 2009
Vor acht Jahren soll er als Halbwüchsiger den Tod eines Kindes verschuldet haben. Jetzt spielt Thomas unter neuem Namen aufwühlend Orgel in einer Kirche und verliebt sich in die alleinerziehende Pastorin Anna. Ein Leben nach dem Gefängnis bahnt sich an - da entdeckt ihn durch Zufall Agnes, die Mutter des Kinds ...
"Dies ist der absolut beste Film den ich seit Jahren gesehen habe!" MICHAEL MOORE
Das Leben toleriert keine eindeutigen Haltungen. Und das ist die zutiefst menschliche Einsicht dieses Films! BASLER ZEITUNG
Ein die Seelen tief auslotender Film; der Hauptdarsteller überzeugt mit geradezu sensationeller Sensibilität. Unvergesslich aber macht TROUBLED WATER die darin subtil gestellte Frage nach Sühne, Vergebung und Vertrauen. TAGBLATT STADT ZÜRICH

Offizielle Homepage