Filmportrait:
ABOUT A GIRL

Filmplakat ABOUT A GIRL

ABOUT A GIRL


"...eine wunderbar skurrile Tragikomödie, eine Homage an die Andersartigkeit und an die Schönheit des Lebens..." -FilmAb
D 2015
R: Mark Mohnheim, mit: Jasna Fritzi Bauer (Scherbenpark, Barbara), Heike Makatsch (Sein letztes Rennen, Aimée&Jaguar, Männerpension), Aurel Manthei (Kommissar Stolberg), Simon Schwarz (Nordwand, Dampfnudelblues), Dorothea Walda
Länge: 106 Min., FSK: 12 J.

HEIKE MAKATSCH und JASNA FRITZI BAUER in einer wunderen Komödie über die Schwierigkeit erwachsen zu werden.
Charleen, fünfzehndreiviertel, hört bevorzugt Musik von toten Leuten und fragt sich manchmal, warum alles so kompliziert sein muss. Sie hat null Bock auf Familie, Schule und erst recht nicht auf die üblichen Mädchengespräche über Jungs und Mode mit ihrer besten Freundin Isa. Mehr aus Trotz und einer Laune heraus beschließt Charleen sich umzubringen. Doch ausgerechnet in diesem Moment klingelt ihr Handy und statt im Jenseits, landet sie mit einem gestauchten Halswirbel im Krankenhaus. Ihre Mutter Sabine darf sie nur mit nach Hause nehmen, wenn Charleen verspricht einen Psychotherapeuten aufzusuchen.

"...eine wunderbar skurrile Tragikomödie, eine Homage an die Andersartigkeit und an die Schönheit des Lebens..., die mit einem harmonischen Indiepop-Soundtrack, großartigen Darstellern und herben Sprüchen überzeugt."
FilmAb

„Es ist ein Film der bösen, der schlagfertigen, der morbiden Dialoge – was das deutsche Kino selten kann“
Die Welt

"Erfrischend witzig...Ton und Sprache sind (...) schön locker, die Situationen komisch zugespitzt und die Pointen frisch...Ein Spaß, der wirklich trägt."
HAZ

Offizielle Homepage