Filmportrait:
FRENCH WOMEN - Was Frauen wirklich wollen - franz. OmU - Vorpremiere

Filmplakat FRENCH WOMEN - Was Frauen wirklich wollen - franz. OmU - Vorpremiere

FRENCH WOMEN - Was Frauen wirklich wollen - franz. OmU - Vorpremiere


Von Frauen für Frauen: "Voller Esprit inszeniert...Ein überdrehter, trashig-unkorrekter Feminismus-Spaß..."programmkino
Fr 2014
R: Audrey Dana, mit: Vanessa Paradis, Isabelle Adjani, Laetitia Casta, Sylvie Testud, Alice Belaïdi, Audrey Dana
Länge: 116 Min., FSK: 12

Vanessa Paradis, Isabelle Adjani und Laetitia Casta in einem Film!
Federleichte und topbesetzte Ensemblekomödie um elf Frauen in Paris auf der Suche nach Liebe und Glück.
In ihrer ersten Regiearbeit lässt Audrey Dana die Puppen, sprich Frauen, tanzen. Sie sind keine Engel, sondern neurotische, eifersüchtige, unberechenbare und trotz allem liebenswerte Weiber auf der Jagd nach dem unwiderstehlichen Kerl mit Seele und Supersexappeal.
In Paris kreuzen sich die Wege von elf sehr unterschiedlichen Frauen - Managerin bis Busfahrerin. Glücklich sind sie alle nicht, suchen Liebe und Freundschaft, fallen auf die falschen Männer rein oder trauen sich nicht bei Mr. Right, glauben noch an das große Gefühl oder sind frustriert. Nach jedem emotionalen Waterloo stehen sie wieder auf, und stellen sich erneut den Überraschungen des Lebens.

"Voller Esprit inszeniert...wirkt stellenweise...wie ein französisches Update zu Pedro Almodovars schrillem Kultfilm „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“. Ein überdrehter, trashig-unkorrekter Feminismus-Spaß mit spielfreudigem Ensemble, der mit quirliger Lebendigkeit aufwartet."
programmkino

Offizielle Homepage