Filmportrait:
Terrence Malick: KNIGHT OF CUPS

Filmplakat Terrence Malick: KNIGHT OF CUPS

Terrence Malick: KNIGHT OF CUPS


„Eine hochgestimmte Bestandsaufnahme menschlichen Seins“ Berliner Zeitung
USA 2015
R: Terrance Malick, mit: Christian Bale, Cate Blanchett, Natalie Portman
Länge: 107 Min., FSK: 6 J.

In seinem neuen Film nimmt sich Ausnahme-Regisseur Terrence Malick (In der Glut des Südens, TREE OF LIFE) den Mythos Hollywood vor, seinem Glücksversprechen und den Ausschweifungen der Celebrity-Kultur an und erzählt mit prominenter Besetzung von einem Sinnsuchenden.
Hollywood - die Stadt der Träume und eine Welt, in der Illusionen verkauft werden. Mittendrin Rick, der sich auf der Suche nach dem tieferen Sinn des Lebens und der echten Liebe befindet. Er braucht den Erfolg und leidet gleichzeitig an der Leere seines Lebens. Er ist zu Hause in der Welt des glitzernden Scheins und sucht das wahre Dasein. Wie die Titel gebende Tarotkarte ist Rick schnell gelangweilt, braucht die Stimulation von außen. Doch der "Knight of Cups" ist auch ein Künstler, Romantiker und Abenteurer.

„Eine hochgestimmte Bestandsaufnahme menschlichen Seins“
Berliner Zeitung

„In einer grandiosen Partysequenz auf einem protzigen Hollywood-Anwesen entwirft Malick einen ganzen Zirkus der Eitel- und Oberflächlichkeit.“
Spiegel.de

„erinnert daran, dass die Menschen nur zufällig dem Wasser entstiegen sind.“
Der Tagesspiegel

"wild geschnittener Bilderrausch...gut gespielt"
moma ARD

Offizielle Homepage